Die Glückspraline - Hypnotherapie bei Übergewicht - ressourcenorientiert, lösungsfokussiert, selbstwirksamkeitsbasiert

Referent/in: Dipl.-Psych. Dr. Agnes Kaiser-Rekkas

 

Termin: 20.10.-21.10.2017

 

Preis: €  330,-

 

Zeiten: 14-20.30, 9-ca.17 Uhr
(16 Arbeitsstunden)

 

Anmelden

 

 

Hypnotherapeutische Interventionen und Trancereisen für gesunde und stabile Gewichtsabnahme:

Positive innere Dialoge, sinnvolle Rituale. Unterscheiden von Hunger und Verlangen. Auflösen von dissoziierten Esszuständen. Schonende Konfliktbearbeitung zur Aufgabe von Schutzpolstern. Hypnotisches Regulieren von ‚Süßgenuss’. Ideomotorische Teile-Arbeit zum Auffinden von Ich-Instanzen, die Vergangenes für nicht abgeschlossen halten. Den hungernden Körper wahrnehmen. Mahl-Zeitmanagement. Individuelle auf die Person abgestimmte Konzepte. Erfolgreiche Selbsthypnose.

Und immer wieder die Frage: "Brauche ich das? Macht es mich glücklich?"  und …weniger Stress, mehr Trance !

 

Methodik des Seminars

Das Seminar ist praxisorientiert mit Live-Demonstrationen und Übungssequenzen. Großer Wert wird auf eine moderne Hypnosesprache und die ideomotorische Technik, die Kommunikation mit dem Unbewussten, gelegt.

 

Zielgruppe

Wie bei allen Seminaren des meihei handelt es sich auch hier um eine berufliche Weiterbildung, die sich an Psychotherapeut*innen, Ärzt*innen ... richtet.

 

 

Über den/die Referent/in:

Agnes Kaiser Rekkas, Dr. rer. biol. hum., Dipl.-Psych., München

Nach mehrjähriger Tätigkeit als Physiotherapeutin in der Schwerverletztenrehabilitation Studium der Psychologie an der FU Berlin. Zertifikat in systemischer Therapie (Institut Weinheim) und Klinischer Hypnose.

Eigene Praxis in München und Lehrtätigkeit in Klinischer Hypnose und Hypnotherapie im deutschen Sprachraum. Dozentin und Supervisorin der DGH, Fortbildungszentrum München. Vizepräsidentin DGH. Mehrere Publikationen und therapeutische CDs.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Milton-Erickson-Institut Heidelberg - www.meihei.de