Hypnose bei der Behandlung von Depressionen

„Treating Depression Hypnotically and Strategically: The Power of Experiential Learning in Teaching Mood Regulation Skills“

Referent/in: PhD Michael Yapko

 

- mit Übersetzung -

 

Termin: 13.10.-14.10.2017

 

Preis: €  390,-

 

Zeiten: 14-20.30, 9-ca.17 Uhr
(16 Arbeitsstunden)

 

Anmelden

Dr. Michael D. Yapko ist einer der renommiertesten Hypnotherapeuten und Verfasser des amerikanischen Standardlehrwerks der Hypnotherapie “Trancework: An Introduction to the Practice of Clinical Hypnosis”. Er lehrt seit mehr als drei Jahrzehnten weltweit die Feinheiten der Kurzzeittherapie, mit dem klinischen Einsatz von Hypnose sowie von diversen Verhaltensmethoden, insbesondere der strategischen Behandlung von Depressionen.
In seinem 2-tägigen Workshop zeigt er wie bedeutend die Verwendung von gezielten und proaktiven Interventionen bei der Behandlung von Depression ist.

 

Yapkos Ansatz ist aktiv und multidimensional. Er behandelt Depressionen, indem er das Wissen um Neuroplastizität und Neurogenese nutzt und damit Erfahrungs- und Lernprozesse initiiert. Dazu gehören gezielte Aufgabenstellungen und Fokussierungsprozesse, wie Hypnose. Er setzt dabei auf die Macht von Erwartungen für die Erfahrungsbildung und Fokussierung und Dissoziation als treibende Kräfte für Veränderungen. Hypnose fördert das Lernen aus Erfahrung!

 

Methodik

Der Workshop enthält Vorträge, Video-Fallbeispiele, mehrere strukturierte und kompetenzaufbauende praktische Hypnose-Übungen und Diskussionen sowie Demonstrationen mit Teilnehmenden.

 

 

Über Michael Yapko

Er ist Klinischer Psychologe, zählt zu den renommiertesten und erfahrensten Experten im Bereich der Klinischen Hypnose und Hypnotherapie weltweit. Er unterrichtet auf vielen Kontinenten. Er ist darüber hinaus international anerkannt als der führende Experte für die Kompetenz-aktivierende Behandlung von Depression mit Hypnotherapie. Für seine enormen Verdienste und Fähigkeiten zeichnete ihn die Milton Erickson Foundation mit dem Life Time Achievement Award aus. Er forscht seit über 30 Jahren und hat mittlerweile zahlreiche Bücher veröffentlicht. Seine Bücher sind in viele Sprachen übersetzt. Weiterhin hat er auch die wohl beste und umfangreichste Monographie zum Thema Hypnotherapie verfasst (Zitat Bernhard Trenkle), die regelmäß überarbeitet und neu aufgelegt wird. Weitere Informationen, auch zu Literatur auf Seiner Seite: www.yapko.com.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Milton-Erickson-Institut Heidelberg - www.meihei.de