Introduction to Strategic Energetic Coaching

Referent/in: PhD Fred Gallo

 

- mit Übersetzung (konsekutiv) -

 

Termin: 06.03.-07.03.2019 

 

Preis: €  370,- zzgl. MWSt

 

Zeiten: 13.30-19.30, 9-16 Uhr
(16 Arbeitsstunden)

 

Anmelden

 

 

Coaching wird immer beliebter, da es präsent und ergebnisorientiert ist und sich nicht auf die Pathologie und die Vergangenheit konzentriert.  Coaching ist auf eine Vielzahl von Situationen anwendbar, einschließlich Personal- oder Life Coaching, Performance Coaching, Skills Coaching, Career Coaching, Business Coaching, Executive Coaching und mehr.
 

Obwohl es eine Vielzahl von Ansätzen gibt, ist Strategic Energetic Coaching (SEC) insofern einzigartig, als es Elemente von Anthony Robbins' Strategic Intervention mit Fred Gallos Energy Psychology kombiniert, um Menschen dabei zu unterstützen, effizient die gewünschten Ergebnisse zu erzielen und mehr Optionen in ihrem Leben zu haben. Obwohl SEC kein spezifischer therapeutischer Ansatz ist, kann es als Aspekt der Therapie angewendet werden.
 

Da die Situation jedes Einzelnen einzigartig ist, werden Interventionen individuell konzipiert und mit Techniken zur Problemlösung und zur Zusammenarbeit mit Kunden eingesetzt. Der Schwerpunkt liegt auf Veränderungen und Stärken. Je nach Wunsch des Kunden und der Art des Problems können andere zur Teilnahme aufgefordert werden. Häufig werden "Hausaufgaben" zugewiesen, so dass außerhalb der Coaching-Sitzungen Veränderungen aktiv verfolgt werden.
 

Ein Schlüsselaspekt von SEC ist es, das Leben und den Lebensraum des Kunden tief zu verstehen und Interventionen anzubieten, die diesem Verständnis entsprechen, anstatt Einheitslösungen vorzuschreiben. Eine Vielzahl von EP- und SI-Techniken kann eingesetzt werden, um Kunden bei der Überwindung von Hindernissen für ihren Erfolg zu unterstützen.
 

Dieser einleitende SEC-Workshop bietet einen grundlegenden Rahmen für das Coaching von Kunden in verschiedenen Situationen und bietet eine Vielzahl von einfach anzuwendenden Konzepten und Techniken, einschließlich Kundentypen, Basis-Coaching-Modell, Höhenprinzipien, State Triad und State Shifting, Human Need Categories, Tapping Routines, Arbeiten mit Metaphern, Pretend Strategy, Polarity Reversals und mehr.

 

Dieser Workshop ist auch Voraussetzung für die Fortbildung und Zertifizierung in der SEC.

 

 

Lernformen:

Theorie, Demonstrationen und praktische Übungen

 

Über Fred Gallo

Fred Gallo ist einer der Pioniere auf dem Gebiet der Klopftechniken. Durch seine Seminare an unserem Institut (besonders das EDxTM-Curriculum von 2001-13) und andernorts in Deutschland haben sich verschiedene Ansätze entwickelt, wie bspw. PEP von Michael Bohne.

Fred Gallo ist Klinischer Psychologe und einer der führenden Pioniere im Bereich der Energy Psycholoy. Er integriert in seine Arbeit Hypnotherapie, NLP und Angewandter (Psycho-)Kinesiologie.
Von 2001-2013 hat er jedes Jahr in Heidelberg sein EDxTM-Curriculum angeboten.
www.energypsych.com

Auswahl an Veröffentlichungen
Energetische Psychologie, VAK-Verlag 2000,
NLP: The Neurophysics of Human Behavior: Explorations at the interface of Brain, Mind, Behavior and Information (CRC Press, 2000)
Gelöst, entlastet, befreit, Klopfakupress bei emotionalem Stress, (mit H. Vincenzi), VAK-Verlag 2001,
Handbuch der Energetischen Psychologie, VAK- Verlag 2002,
Energetische Selbstbehandlung: Durch Meridianklopfen traumatische Erfahrungen heilen, Kösel-Verlag

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Milton-Erickson-Institut Heidelberg - IMPRESSUM - DATENSCHUTZ - KONTAKT