Zaubern bringt Ihre mentalen Stärken auf eine neue Ebene. Therapeutisches Zaubern® für Beratung, Coaching und Therapie

Referent/in: Dipl.SozPäd. Annalisa Neumeyer

 

Termin: 04.05.-05.05.2022

 

Preis: €  330,-  MEG-Rabatt: ja

 

Zeiten: 13.30-19.30, 9-16 Uhr
(16 Arbeitsstunden)

 

Anmelden

Therapeutisches Zaubern als Kombination aus Zaubern und Hypnotherapie lässt Lösungsbilder visuell wahr werden und macht Imaginationen und Vorstellungen erlebbar. Therapeutisches Zaubern berührt mit Zauberkunststücken und Zauberworten. Es ist eine Kunst, Wunder zu visualisieren und zu zeigen, dass scheinbar Unmögliches möglich werden kann.


Nutzen Sie diese Kunst in Ihren Therapien und Coaching-Prozessen und regen Sie mit dem Zaubergeist spielerisch Lösungsprozesse an. Entdecken Sie Ihre ureigenen Fähigkeiten der Präsentation, um die Aufmerksamkeit Ihrer Klienten und Kunden zu bündeln. So können Sie ein- und dasselbe Zauberkunststück mit immer neu spontan variierten Metaphern wunderbar individuell wirken lassen.

 


Das werden Sie lernen – Inhalte des Workshops:

  • Erlernen hypnotherapeutisch wirkungsvoller Zauberkunststücke
  • Verbesserung der persönlichen Präsenz
  • Erlernen neuer Kommunikationsmöglichkeiten bei festgefahrenen Kommunikationsmustern- Präsentation mit zauberhaften, lösungsorientierten Metaphern und Geschichten
  • Entdeckung der eigenen zauberhaften Seite


Mit dem Zaubergeist im Hause arbeitet es sich einfach leichter.

 

 

Zielgruppen:
dieses Seminar richtet sich explizit auch an den Beratungs- / Coaching Bereich.

 

 

Literatur:
von A. Neumeyer: Mit Feengeist und Zauberpuste - Zauberhaftes Arbeiten in Pädagogik und Therapie, Lambertus-Verlag Freiburg, 4. Auflage 2009; Wie Zaubern Kindern hilft, Klett-Cotta Verlag, Stuttgart, 2. Auflage 2009; Einführung in das therapeutische Zaubern. Carl-Auer-Verlag 2013
Die Angst geht, der Zauber bleibt, Mabuse Verlag 2015

 

Über Annalisa Neumeyer

Dipl. Sozialpädagogin, Therapeutin für Klinische Hypnose (M.E.G.), approbierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin, ausgebildet in Pantomime, Autorin zahlreicher Sachbücher und Urheberin des Therapeutischen Zauberns. Selbständig in eigener Praxis für klinische Hypnose (M.E.G.) und mit dem Institut für Therapeutisches Zaubern, Ausbilderin für zertifizierte Zaubertherapeuten und Zaubertherapeutinnen.
Supervisorin und Ausbilderin für hypnotherapeutische und systemische Konzepte in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen (KiHyp) bei der Milton Erickson Gesellschaft.

 

Veröffentlichungen u.a.
- Positive Psychologie für Kinder und Jugendliche. 60 Übungen für mehr Mut, Glück und Zufriedenheit. Beltz Verlag. 2020.
- Die Angst vergeht der Zauber bleibt. Therapeutisches Zaubern in Arztpraxen und Krankenhäusern. Mabuse Verlag. 2016.
- Wundertüte für die Seele (mit Sabine Lück). Glücksspiele Verlag. 2015.
- Einführung in das therapeutische Zaubern. Carl-Auer-Verlag, 2020. 2. Auflage.
 

mehr unter www.therapeutisches-zaubern.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Milton-Erickson-Institut Heidelberg - IMPRESSUM - DATENSCHUTZ - KONTAKT