Learning and teaching self-hypnosis

- for advanced beginners and beginning advanced therapists, counselers and coaches

Referent/in: Dr. Brian Alman

 

Termin: 08.11.-11.11.23

 

Preis: Frühbucherrabatte:

€ 490 bis 31.01.23
€ 590 bis 08.08.23
€ 650 ab 09.08.23

 

MEG-Rabatt 40 €
Fortbildungspunkte: ja

 

Zeiten: Start 1. Tag 14 Uhr, Ende 4. Tag 14 Uhr

 

Anmelden

Endlich können wir auch in Heidelberg ein Seminar mit Dr. Brian Alman anbieten, worüber ich mich sehr freue. Brian ist einer der Schüler von Milton Erickson, der aus dem direkten intensiven Lernen von Milton herausragende eigene Konzepte weiterentwickelt hat. Aus meiner Sicht wird das ein ganz besonderes „Highlight“ unseres Jahresprogramms 2023.

Brian gilt mit Recht als einer der weltweit führenden Experten nicht nur allgemein für Hypnotherapie, sondern speziell auch gerade für das Gebiet der Selbsthypnose, ja man kann mit Fug und Recht sagen, er ist der Experte weltweit für dieses Feld.. Sein bahnbrechendes Buch zur Selbsthypnose hat seit bald 30 Jahren unzähligen Menschen in aller Welt schon sehr geholfen. Er hat dies auch immer weiter entwickelt zu immer wirksameren, nachhaltig hilfreichen Methoden der Selbsthilfe. Letztlich wird ja jede Psychotherapie, jedes Coaching und Beratung nur dann erfolgreich, wenn es die Selbstwirksamkeits-Kompetenzen der Klient*innen dauerhaft aktiviert und stärkt. Brian schafft das mit seinen Konzepten und dabei auch gerade mit seiner einzigartigen Art, sie lebendig zu vermitteln, in so beeindruckender Form, wie ich es selten erlebt habe.
Ich habe selbst schon oft erlebt, wie selbst Menschen, die jahrelang an schweren Problemen litten und sich schon fast hoffnungslos fühlten, in kürzester Zeit wieder viel Kraft und vor allem Selbst-Kompetenz erleben konnten und sich in beeindruckender und berührender Weise quasi wie verwandelt erleben konnten. Was ich besonders wertvoll an seinen Angeboten finde, ist auch, dass er es schafft, die vielen hilfreichen Interventions-Chancen, die man selbst für sich anwenden kann, so klar verständlich und so schnell praktisch umsetzbar zu vermitteln, und dies auch noch mit Spaß und Leichtigkeit, dass Teilnehmer*innen an seinen Seminaren richtig „angesteckt“ werden und schnell wieder ihre schlummernden unbewussten Kompetenzen spüren und genießen können. Kurzum, die Arbeit mit ihm ist nicht nur eine wahre Freude, sondern eben auch ein großer, ermutigender Quell für berechtigtes Selbstbewusstsein, Selbstvertrauen und überzeugende Eigenkompetenz. Wer daran teilnimmt, macht sich sehr sicher selbst ein großes Geschenk. Ich kann es nur empfehlen.

 

Dr. Gunther Schmidt

 

 

Ein genauer Ausschreibungstext folgt noch.

 

 

Brian Alman ist bekannt für seine gut verständliche und einfühlsame Art, sein Buch zum Thema (s.u.) ist einer der Besteller, die es lange bleiben.

Im Seminar vermittelt er schrittweise Anleitungen zu den grundlegenden Vorgehensweisen und Übungen mit Selbsthypnose.

 

Sein Englisch ist gut verständlich und daher werden wir bei diesem Thema voraussichtlich auf eine Übersetzung verzichten.

 

 

 

Zielgruppe:

An diesem Seminar können sowohl Psychotherpeut:innen, Ärzt:innen, medizinische Berufsgruppen und Menschen aus dem psychosozialen Feld teilnehmen wie auch Lehrer:innen oder Personen aus dem Coachingbereich; man profitiert davon ohne und mit Vorkenntissen.

 

Literatur:

Brian M. Alman, Peter T. Lambrou: Selbsthypnose - Ein Handbuch zur Selbsttherapie
(erschienen bei Car Auer Verlag, 13. Aufl. 2019)

Über Brian M. Alman

Dr., Ph. D., studierte Klinische Psychologie in Boston und San Diego und war Schüler von Milton H. Erickson, dem Begründer der modernen Hypnotherapie. Er betreibt seit über 30 Jahren eine Privatpraxis und bietet Weiterbildungen zu den Themen Stressbewältigung, Angstkontrolle und Problemlösungstechniken an. Zusammen mit Peter T. Lambrou hat er den Bestseller Selbsthypnose – Ein Handbuch zur Selbsttherapie verfasst (13. Aufl. 2019). Vorträge und Workshops führen ihn regelmäßig auf Fachtagungen in Deutschland.

Druckversion | Sitemap
© Milton-Erickson-Institut Heidelberg - IMPRESSUM - DATENSCHUTZ - KONTAKT